Schmerzfreie Behandlung

Anspruch ist, dass alle Behandlungen nicht nur in ihrem Ergebnis qualitativ optimal, sondern in ihrer Durchführung auch absolut schmerz- und beschwerdefrei sind. Angstpatienten gehören zur täglichen Klientel. Der Therapieerfolg wird durch eine adäquate Betreuung und Behandlungspsychologie sowie flexibles Zeitmanagement gewährleistet. Durch die Möglichkeit, Behandlungen im Dämmerschlaf oder in Vollnarkose durchzuführen, können selbst sensible Angstpatienten zu einer erfolgreichen Therapie geführt werden.

Sind Nachbeschwerden nach operativen Eingriffen zu erwarten, so werden Sie von unserer Seite aus vorab mit entsprechend abgestimmten Medikamenten versorgt. Dadurch ist eine maximale Schmerzfreiheit gewährleistet.

Insbesondere bei langwierigen oder umfangreichen Zahnfleisch- und Implantatoperationen biete ich regelmäßige Behandlungen in Intubationsnarkose (ITN) in Zusammenarbeit mit einem Anästhesisten an. Die Integration der ITN in den Praxisalltag garantiert bei Bedarf eine absolut stress- und angstfreie Therapie.